Das iRacing Overlay ist einfach gestaltet und sieht altbacken aus. Eine interessante und hübschere Alternative für mehr Daten und eine individuelle Datenausgabe auf dem Bildschirm ist Racelab. Auch für Assetto Corsa Competizione ist Racelab verfügbar. Die ACC-internen Overlay-Elemente können sinnvoll erweitert bzw. ersetzt werden.

Unsicher? Du kannst Racelab als kostenfreie Lizenz testen. Die Pro-Lizenz kostet 3,90 EUR pro Monat.

Seit Sommer 2021 nutze ich Racelab in der Pro-Lizenz und bin sehr zufrieden. Alle Standard-Overlays von iRacing habe ich deaktiviert, so dass Racelab mir alle gewünschten HUD-Daten liefert. In ACC habe ich ausgewählte Racelab-Overlays ergänzt und das ACC-Standard-HUD sinnvoll erweitert.

An Racelab schätze ich vor allem die zahlreichen Möglichkeiten, jedes Overlay-Element individuell auf dem Bildschirm platzieren und visuell nach meinen Bedürfnissen anpassen zu können: Schriftgröße, Schriftfarbe, Hintergrundfarbe, Transparenz des Overlay-Elements, uvm.

Racelab iRacing Overlay für den BMW M4 GT3 (Sebring)

Mein Racelab iRacing Overlay für den BMW M4 GT3 (Sebring)

Racelab iRacing Overlay für den BMW M4 GT3 (Sebring)

Mein Racelab iRacing Overlay für den BMW M4 GT3 (Sebring)

Platzierungen-Overlay

Zeigt allgemeine Fahrerpositionen und -daten an, einschließlich Fahrzeugnummer, Boxeninformationen, gewonnene oder verlorene Positionen, iRating, Gaps, Rundenzeiten und vieles mehr.

Racelab Platzierungen-Overlay ©racelab.app

Racelab Platzierungen-Overlay ©racelab.app

Relative Positionen-Overlay

Zeigt allgemeine relative Positionen und Daten der Fahrer an, einschließlich Fahrzeugnummer, Boxeninfos, iRating und vieles mehr.

Racelab Relativ-Overlay ©racelab.app

Racelab Relativ Positionen-Overlay ©racelab.app

Kraftstoffrechner-Overlay

Komplexe Berechnung auf der Strecke, die über den Verbrauch des eigenen Fahrzeuges, die geschätzte Anzahl der Runden mit der aktuellen Kraftstoffmenge, automatisches Auftanken und weitere damit verbundene Kraftstoffverbräuche informiert.

Racelab Kraftstoffrechner-Overlay ©racelab.app

Racelab Kraftstoffrechner-Overlay ©racelab.app

Telemetrie-Overlay

Sehe Dir Deine Eingaben live an.rfahre mehr über Deinen Fahrstil und perfektioniere Deine (Lenk-/Pedal-) Eingaben, indem Du Deine Telemetrie live während der Fahrt sehen kannst.

Racelab Telemetrie-Overlay ©racelab.app

Racelab Telemetrie-Overlay ©racelab.app

Streckenkarte-Overlay

Verschafft Dir einen Überblick darüber, wo sich andere Fahrzeuge auf der Strecke befinden. Zu den Hauptfunktionen gehören: Hervorhebung von Freunden, Fahrzeugnummern und -namen, Visualisierung der Sektor-Delta-Zeit.

Ich finde die Streckenkarte sehr, sehr hilfreich. Die Daten sind super bequem zu bearbeiten. Farben können durch Hexcodes nach eigenem Geschmacksmuster festgelegt werden.

Racelab Streckenkarte-Overlay ©racelab.app

Racelab Streckenkarte-Overlay ©racelab.app

Kopf an Kopf-Overlay

Lerne Deine Sektorzeiten und die Deiner Gegner kennen. Erfahre, wo Du besser abschneidest, oder erfahre, wo Du Dich verbessern musst.

Racelab Kopf 2 Kopf-Overlay ©racelab.app

Racelab Kopf an Kopf-Overlay ©racelab.app

Flache Karte-Overlay

Zeige alle Fahrer auf der Strecke an und erfahre, wann Fahrer an die Box gehen. Lass Deine geschätzte Position auf der Strecke für den nächsten Boxenstopp vorhersagen.

Racelab Flache Karte-Overlay ©racelab.app

Racelab Flache Karte-Overlay ©racelab.app

Boost Box-Overlay

Kenne Deinen Energieverbrauch, die Regeneration und erfahre, wie viel Energie in der letzten Runde verbraucht wurde.

Racelab Boost Box-Overlay ©racelab.app

Racelab Boost Box-Overlay ©racelab.app

Flaggen-Overlay

Flaggen informieren Dich während des Rennens über besondere Ereignisse auf der Strecke.

Racelab Flaggen-Overlay ©racelab.app

Racelab Flaggen-Overlay ©racelab.app

Erweiterte Daten-Overlay

Lass Dir (Lenk- und Pedal-) Eingaben, Gänge und bestimmte Metriken anzeigen, die Du während des Rennens sehen möchtest.

Racelab Erweitere Daten-Overlay ©racelab.app

Racelab Erweitere Daten-Overlay ©racelab.app

Datenblöcke-Overlay

Platziere ausgewählte Daten auf dem Bildschirm und erweitere damit Dein Overlay nach eigenem Gusto.

Racelab Datenblöcke-Overlay ©racelab.app

Racelab Datenblöcke-Overlay ©racelab.app

Radar-Overlay

Befinden sich Fahrzeuge in unmittelbarer Nähe von Deinem Fahrzeug auf der Strecke, zeigt das Radar-Overlay visuell an, wo sich die Fahrzeuge befinden. Damit lassen sich Kollisionen mit Fahrzeugen schneller vermeiden.

Racelab Radar-Overlay ©racelab.app

Racelab Radar-Overlay ©racelab.app

Pitbox Helfer-Overlay

Verpasse nie wieder einen Boxenstopp. Dieses Overlay hilft Dir bei der Navigation in der Boxengasse, verfolgt den Reifenverschleiß und die Reifentemperaturen. Zeigt Deine Fahrzeug-Geschwindigkeit im Verhältnis zum Tempolimit in der Box an, damit Du das Maximum aus Ihren Boxenstopps herausholen kannst.

Racelab Pitbox Helfer-Overlay ©racelab.app

Racelab Pitbox Helfer-Overlay ©racelab.app

Racelab Layout Builder

Genial von Racelab ist die Möglichkeit, für iRacing oder ACC individuelle Layouts zu erstellen. Ein Layout besteht aus ausgewählten Overlays an festgelegten Positionen auf dem Bildschirm. Optional kann es einer Strecke und/oder einem bestimmten Fahrzeug zugewiesen werden. Lädt man in der Rennsimulation die festgelegte Strecke bzw. das Fahrzeug, kann Racelab das gewünschte Layout automatisch laden. Das ist so cool.

Troubleshooting

Racelab funktioniert in Assetto Corsa Competizione nicht?

Bei der Verwendung von Racelab-Overlays in ACC muss in den Grafik-Einstellungen der  Vollbild-Modus deaktiviert werden.

Falls die Racelab-Overlays in Assetto Corsa Competizione nicht geladen werden, dann stelle sicher, dass die Verbindungs-Einstellungen der Datei broadcasting.ini (zu finden unter: Dieser PC > Dokumente > Assetto Corsa Competizione > Config) mit den Verbindungs-Einstellungen von Racelab übereinstimmen:

Racelab: Verbindungs-Einstellungen

Racelab: Verbindungs-Einstellungen

Assetto Corsa Competizione: broadcasting.json

Assetto Corsa Competizione: broadcasting.json

Racelab-Alternativen

Eine Alternative/Ergänzung zu Racelab ist Kapps.

Autor: Jens

Hi, ich bin Jens, der Autor dieses Beitrags. Ich interessiere mich für SimRacing. Meine bevorzugten Rennsimulationen sind ACC, iRacing, rFactor 2. Den Fokus lege ich auf Fahrzeuge der GT-Klasse. Ich nutze das GT1 EVO Sim Racing Cockpit, Fanatec DD-1 Wheel Base und Heusinkveld Sprint Pedale. (hier)

Ist der Beitrag hilfreich?